Der Mystery Blogger Award

Kürzlich nominierte mich die liebe Dorie von thedorie.com zum Mystery Blogger Award und da ich bis dato noch nie bei Blogparaden, Award Nominierungen oder dergleichen mitgemacht habe, dachte ich mir: warum eigentlich nicht, da machste jetzt einfach mal mit.

 

Der “Mystery Blogger Award” wurde von Oktoto Enigma ins Leben gerufen und dient dazu Blogger untereinander zu vernetzen und sich gegenseitig etwas zu unterstützen. Euch Lesern werden so unter anderem neue Blogs vorgestellt und ihr erfahrt mal wieder ein bisschen mehr von den Personen hinter den jeweiligen Blogs. Und da ich mich ja gern im Internet exhibitioniere (sonst hätte ich wohl keinen öffentlichen Blog 😉), will ich mal wieder auf ein paar persönliche Fragen eingehen und aus dem Nähkästchen plaudern. Und ich hoffe natürlich ihr habt ebenfalls Spaß am Lesen. 

 

Hier sind die Regeln:

  • Nenne den Schöpfer des Awards und setze einen Link auf den Blog.
  • Platziere das Award Logo oder Bild in Deinen Post.
  • Danke der Person, die Dich nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Post.
  • Erzähle Deinen Lesern 3 Dinge von Dir selbst.
  • Beantworte die Fragen des Nominierenden.
  • Nominiere selbst 10-20 Blogger.
  • Frage Deine Nominierten 5 originelle Fragen Deiner Wahl.
  • Teile 5 Links zu Deinen besten Blogposts.
  • Benachrichtige Deine Nominierten, indem Du in Ihrem Blog kommentierst.

 

 

3 Dinge über mich

Ich bin eine Frohnatur, werdende Mami von (noch) 28 Jahren und bin ein Serien- und Filmfreak sondergleichen 😉 Hier findet ihr übrigens noch ein paar weitere Fakten und Random Facts zu meiner Person.

 

 

Ich nominiere folgende Blogger:

 

Dorie’s Fragen:

 

1. Rock oder lieber Hose?

Ich bin ein absolutes Kleider-Mädchen aber wenn es um Röcke und Hosen geht, so halten sich diese wohl in etwa die Waage. Ich mag ausgestellte Röcke zwar irrsinnig gern aber im Gegensatz zu Kleidern muss man bei Röcken einfach immer zupfen. Ständig verrutscht das gute Teil und das finde ich doch oft sehr lästig. Somit liegt in diesem Fall die gute alte Hose sogar ein Stück weit vorn.

 

2. In welches Land wolltest du schon immer mal aber hast es bisher noch nicht geschafft?

Hach da gibt es noch so viele Länder die ich sehen möchte. Auf meiner Liste ganz oben stehen Irland, Kanada, Island, Norwegen, New York, Amsterdam und viele mehr.

 

3. Was ist dein größtes Problem?

Derzeit ist mein größtes Problem das anziehen meiner Umstandsleggings. Die Kugel ist schon gut im Weg und lässt so manche tägliche und einfach aussehende Übung zu einer kleinen Herausforderung werden.

 

4. Was findest du selbst an dir am schönsten oder besten?

Meine Hände und mein Dekolleté.

 

5. Was ist dein aktuell liebster Trend?

Da ich nur bei wenigen Trends mitmache, lasse ich mich meist nur von den schlichten Modetrends mitreißen. Solche die sich langfristig und nicht nur eine Saison tragen lassen. Deshalb setze ich derzeit auf Mäntel, Boots und wäre ich nicht gerade schwanger, dann wäre ich natürlich auch beim Taillengürtel-Trend voll mit dabei. Ich hätte auf alle Fälle genügend Exemplare zuhause.

 

 

Meine Fragen an alle die mitmachen:

  1. Was darf in deiner Handtasche auf keinen Fall fehlen?
  2. Welches ist dein Lieblingsessen und was schmeckt dir gar nicht?
  3. Was macht dich glücklich?
  4. Nenne 3 deiner besten und schlechtesten Eigenschaften!
  5. Welchen Trend kannst du gar nicht ab?

 

 

Meine 5 Besten Blogposts:

Diese 5 Blogposts sind bei euch seit dem Start meines Blogs am besten angekommen und somit meist geklickt 😉

 

 

Zum Schluss noch DANKE an die liebe Dorie für die Nominierung und ich hoffe dass auch ein paar meiner nominierten Blogs mitmachen 😊

 

Eure Julia 💋

2 Gedanken zu „Der Mystery Blogger Award

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s