Outfit: Shades of Grey | Basics kombinieren leicht gemacht

Auch wenn es die Überschrift vermuten lässt: Nein, es geht heute nicht um Anastasia und Mr. Grey sondern um ein Outfit 😉 Einen ALL GREY Look um genau zu sein. Und damit das ganze nicht zu langweilig wird, habe ich diesen schlichten Look mit ein paar Styling Tipps für euch gewürzt. Mein Outfit besteht nämlich wie so oft nur aus Basics: 

  • Basic Rock
  • Basic ¾ Shirt
  • Basic Blazer

 

So kombiniere ich schlichte Basic Kleidungsstücke

 

Taillengürtel & Schleifen

Ich trage zum schlichten Basic Rock ein weit geschnittenes ¾ Basic Shirt von H&M, welches man genauso wie es ist, locker fallen lassen kann. Oder aber um die Figur etwas zu betonen, lässt sich mit einem Taillengürtel oder einer Schleife unter der Brust auch ganz einfach ein femininerer Look kreieren. So lässt sich mit einem Gürtel Beispielsweise die Taille oder wie in meinem Fall mit einem Band unter der Brust, der Babybauch betonen. 



Blazer & Jacken 

Mit einer Leder- oder Jeansjacke lässt sich ein eintöniger Look wie dieser ebenfalls sehr einfach aufwerten. Ich habe wie so oft zu einem einfachen oversized Blazer gegriffen. Perfekt fürs Büro, Abends oder auch als Alternative zur Jacke. Es braucht oft nicht viel um aus casual chic zu machen.


 

Schuhe & Accessoires

Meine Basic Looks sind meist relativ unspektakulär, aber dafür schnell zusammen gewürfelt und immer alltagstauglich.

Das heutige Outfit ist ein idealer Freizeitlook und die einzelnen Bestandteile hat fast jede Frau im Schrank. Das ganze muss natürlich nicht rein grau gehalten werden, sondern kann genauso gut mit weiß oder schwarz variiert werden. Damit die Basics aber nicht zu trist wirken, habe ich z.B. ein dezentes Highlight mit meinen grau-blauen Pumps von Peter Kaiser gesetzt. Und wem das zu wenig ist, der nehme einfach noch einen etwas auffälligeren Schmuck, ein färbiges Halstuch oder wie in meinem Fall eine knallige Tasche. An dieser Stelle dann auch noch ein Danke an meine liebe Sarah von FashionEqualsScience für die schöne Tasche ❤ mit Hilfe dieses Geschenks konnte ich diesen Look nämlich ganz easy pimpen. Das Blau hat es mir auf Anhieb angetan und harmoniert einfach wunderbar mit den grauen Nuancen. 




Eure Julia 💋

*Photography by Sarah-Allegra Schönberger

  • Shirt: H&M
  • Rock: H&M
  • Blazer: H&M
  • Tasche: Freds Bruder


Bearbeiten

8 Gedanken zu „Outfit: Shades of Grey | Basics kombinieren leicht gemacht

    1. Hallo Reni,
      vielen Dank ich bin ebenfalls total begeistert von diesem Blau! Mir gefällt die schwarze Gürteltier Tasche (ich glaub die heißt so) von Freds Bruder unglaublich gut. Die ist etwas größer und geräumiger. Mal sehen ob ich mir diese noch zulege 🙂
      Liebe Grüße, Julia

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s