[GEDANKEN] Mehr Zeit bitte || [ALL BACK-OUTFIT] Jeans, Basic Shirt, ärmelloser Cardigan und Slipper

Mehr Zeit bitte


Immer wenn ich mir dieses Bild hier ansehe, wo ich so am Bahnsteig stehe, werde ich irgendwie nachdenklich. In diesem Fall denke ich an ZEIT. Zeit die ich nicht habe, die mir zu wenig ist, die so kostbar und auch so rar ist. Kann ich irgendwo Zeit kaufen? Ich bräuchte manchmal etwas mehr.. Hin und wieder wäre ein 30 Stunden Tag oder eine 8 Tage Woche nicht schlecht. Wie ich darauf komme? Das Leben ist ziemlich zeitintensiv und oft ist es unglaublich schwierig alles unter einen Hut zu bekommen. Da ist der Job, der Mann, die Familie, die Freunde, das Reisen, der Haushalt, mein Hobby der Blog und achja vergessen wir MICH nicht. Zeit für mich bleibt da manchmal etwas auf der Strecke. Fast jeder Tag ist vollgepackt mit Terminen und die ToDoListe wird irgendwie immer länger statt kürzer. Jaja selber Schuld, das ist mir eigentlich klar. Aber was streichen wenn man doch alles auf der Liste gern macht? Seht ihr mein Dilemma? Eigentlich will ich mich gar nicht beschweren, nur meine Gedanken sammeln und nieder schreiben. Und während ich das mache und mir diese Zeilen erneut durchlese, wird mir klar, dass ich ein sehr glücklicher Mensch bin. Auch mit zu wenig Zeit, zu viel Stress und zu vielen Terminen, die ich mir ja allesamt selbst mache. Glücklich weil ich es mir aussuchen kann. Ich muss nicht, ich kann. Glücklich weil ich so viele schöne Sachen mit der vorhandenen Zeit machen kann. Noch mehr rein packen? Wäre ja fast kitschig, nicht?! Und auch wenn Zeit für mich allein manchmal rar ist, genieße ich es doch genau deshalb umso mehr, wenn ich dann tatsächlich mal einen ganzen Tag NUR FÜR MICH habe. Ja eigentlich geht’s mir sehr, sehr gut. Brauch dann wohl doch nicht mehr Zeit. Sie Sache mit dem mehr wollen ist immer so eine Sache. Ich bin jetzt einfach mal zufrieden mit dem was ich habe.. nicht mehr und nicht weniger. Und ihr?

 

Das Outfit

ALL BLACK – geht einfach immer. Aber nicht deshalb habe ich dieses Outfit abgelichtet, sondern weil ich euch unbedingt mal meinen ärmellosen Cardigan von Zara zeigen wollte. Ich mag die Wasserfall-Optik und den Schnitt unglaublich gern und als mir das gute Stück damals rein lief, war es liebe auf den ersten Blick. Ich trage ihn am liebsten zu Jeans mit einem einfachen Basic Shirt [jaja, ich trage irgendwie immer Basics – passen ja auch immer 😉], Slipper und silbernen Schmuck. Ganz easy cheesy, lockerflockig und wie man sonst noch so sagt – ein einfacher, bequemer und lässiger Look, der schnell übergeworfen ist und trotzdem a bisl was her macht.  

 

Wie gefällt euch mein Outfit und habt ihr ebenfalls Bilder die euch nachdenklich werden lassen? 

Eure Julia 💋

  • Ärmelloser Wasserfall Cardigan: Zara
  • Jeans: Zara 
  • Slipper: H&M
  • Basic Shirt: H&M 
  • Accessoires: Bijou Brigitte 

*Photography by Georg Schmidinger



9 Gedanken zu „[GEDANKEN] Mehr Zeit bitte || [ALL BACK-OUTFIT] Jeans, Basic Shirt, ärmelloser Cardigan und Slipper

  1. Ich finde es so schön, dass du DICH selbst auch zu den Dingen dazugezählt hast, für die du Zeit aufwendest und gerne mehr Zeit hättest! So viele Leute vergessen sich, also das aller wichtigste (!), während sie von Termin zu Job zu Date hetzen.
    Und ich kenne das Gefühl so gut… Die Zeit hört einfach nie auf zu joggen.
    Ein wundervolles Outfit 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Guten Morgen Tatjana,
      ja das stimmt, leider vergessen einfach zu viele von uns die Zeit „für sich“ mit einzuplanen und dabei ist das eigentlich das wichtigste. Das hast du echt schön geschrieben „die Zeit hört nie auf zu joggen“ und stimmt!
      Vielen Dank, freut mich dass dir der Look gefällt 🙂
      Liebe Grüße, Julia

      Gefällt mir

  2. Der Cardigan gefällt mir sehr gut.:) Und das Outfit natürlich auch.:)
    Ich habe zurzeit immer damit zu kämpfen, nicht an mich zu glauben.Dadurch verliere ich oftmals kostbare Zeit, die ich anders nutzen könnte. Und wenn dann doch positives Feedback kommt, denke ich immer: Siehst du, einfach machen und du selbst sein.:D
    Liebe Grüße, Christin Sophie von
    http://www.christinsophie.com

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo liebe Christin Sophie,
      vielen Dank für das Kompliment, freut mich dass das Outfit so gut ankommt 🙂 !
      Oje das glaub ich dir aufs Wort und es ist oft nicht so leicht es sich selbst recht zu machen und aus einem Tief wieder raus zu kommen. Einfach immer wieder vor Augen führen und etwas me-time einplanen, dann läuft alles von allein gleich viel besser 🙂
      Alles Liebe, Julia

      Gefällt 1 Person

  3. Das Problem habe ich in letzter Zeit auch, dass mir die Zeit fehlt, mir die Zeit davon läuft. Ich möchte mehr Zeit für Dinge haben, die mir Spaß machen und mir wichtig sind. Ich erhole mich auch viel zu wenig und bin immer erschöpft….

    xx, rebecca
    rbcmrm.blogspot.de

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Rebecca,
      das klingt sehr anstrengend und zehrt bestimmt sehr an der Substanz. Du solltest dir definitiv mal nen ganzen Tag einfach nur für dich gönnen 🙂 ! Mit nem heißen Bad, Buch, Film und was auch immer dir gut tut. Vergiss dich selbst bei dem ganzen Stress nicht ❤
      Ganz liebe Grüße, Julia

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s