Camel Coat

Ein Klassiker der zur Zeit nicht mehr weg zu denken ist, ist der Camel Coat. Perfekt für Herbst, Winter und Frühling. Farblich neutral und doch so flexibel kombinierbar. Ein dezenter Hingucker aber eben nicht aufdringlich. Ja wo ich so schwärme, könnt ihr euch wohl denken, dass das gute Stück also auch bei mir einziehen durfte 😉


Letztes Jahr im Oktober ist mir dieser Mantel bei Zara  mal eben so rein gelaufen. Und wie bei Cinderella, war es auch bei mir Liebe auf den ersten Blick. Ok, es war nicht der Traum-Prinz (den hab ich ja schon) aber eben ein Traum-Mantel. Und von der Story her eigentlich ziemlich ident 😉

Ein Märchen wird wahr

Es war einmal…

  • Ein einfaches Mädchen das ihren Traum-Prinzen/Mantel sieht,
  • sie tanzt mit ihm/probiert ihn an,
  • Mädchen kriegt Panik weil andere Gesellschaftsschicht / zu teuer,
  • sie trinkt drölf Kaffee und lässt sich die Sache nochmal durch den Kopf gehen,
  • einfaches Mädchen heiratet Prinzen / kauft den Mantel
  • und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage (oder bis er Fäden zog)

HAPPY END 

Am liebsten kombiniere ich den Camel Coat mit Beige- und Brauntönen aber auch Grau, Blau und Schwarz gefallen mir sehr gut.

Die Kombi die ich euch heute zeige ist auf alle Fälle eine meiner Favoriten. Eine einfache cognacfarbene Umhängetasche von H&M und mein heißgeliebter beiger XL-Schal von Zara lassen den Look stimmig und angenehm wirken. Viel mehr gibt es zu diesen Klamotten eigentlich nicht zu sagen. Man sieht: auch mit wenig Aufwand, kann Frau einiges her machen.

Wie gefällt euch mein Camel Coat und habt ihr ebenfalls eine Märchengeschichte zu einem eurer Lieblingsstücke 😉?

 

Eure Julia 💋

  • Mantel: Zara
  • Schal: Zara
  • Handtasche: H&M
  • Schuhe: Deichmann

*Photography by Georg Schmidinger

2016-10-15_schmidingerjulia_0699

Camel Coat, Tasche und XL Schal

Details: XL Schal

Details: Tasche

2016-10-15_schmidingerjulia_0768

2016-10-15_schmidingerjulia_0718

11 Gedanken zu „Camel Coat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s