10 MUST HAVES für den Sommer 2016 – Top oder Flop

Hallo ihr Lieben,

ich habe für euch ein paar aktuelle Trends für Frühjahr/Sommer 2016 zusammen gefasst und ich muss sagen, das stellte sich als aufwendiger heraus als ich dachte. Da mir die persönliche Note doch sehr wichtig ist, hab ich euch natürlich auch noch meine eigene Meinung zu den jeweiligen Trends aufs Auge gedrückt😉. Was meiner Meinung nach TOP oder FLOP ist, könnt ihr euch in diesem Blogpost etwas genauer ansehen und ich habe euch auch zu jedem Trend ein passendes Kleidungsstück verlinkt.

Was diesen Sommer lt. InStyle und Co also definitiv nicht fehlen darf? Hier hab ich 10 Must Haves für euch 😉:

    10 Must Haves für den Sommer 2016:

    • Sneaker
    • Fransen
    • Streifen
    • Plissee Falten
    • Carmen Schultern / Off-Shoulder-Look
    • Trendfarbe Gelb
    • Karos
    • Hippiekleider
    • Lingerie Look (Unterwäsche für Outdoor)
    • Culottes / Hosenrock



    1. Sneaker

    http://www.deichmann.com/AT/de/shop/home-damen/home-damen-schuhe/home-damen-schuhe-sneaker/00005001341246/Sneakers*ADVANTAGE*CLEAN*VS*W.prod?amp;filter-brand=adidas_neo_label
    Adidas neo von Deichmann
    – hier geht’s zum Onlineshop

    TOP

    Meine weißen Sneaker von Adidas sind für mich nicht mehr weg zu denken. Niemals war ich Fußtechnisch bequemer und gleichzeitig auch noch stylisch unterwegs 😉 

    Sneaker sind für mich der beste Trend der Saison und ein Klassiker den man nicht nur jetzt sondern immer tragen wird können. Eine Investition die sich also lohnt 😄



    2. Fransen

    Strickjacke von Vero Moda
    – hier geht’s zum Onlineshop

    TOP

    Oh ja, mag ich, mag ich sogar sehr! Natürlich ist auch hier wieder alles eine Frage des Kombinationstalents, denn diese Hippie/Boho-Looks können schnell überladen wirken. Was dieses Jahr natürlich kein Problem ist, aber als mitdenkende Fashiontussi plane ich diese Trendteile 2016 auch schon in die kommenden Jahre mit ein. Und wenn man ein Hippie Kleidungsstück mit Fransen zu einem sonst eher minimalistischem Outfit kombiniert, kann Frau das auch künftig noch tragen, auch wenn die Modegötter den Trend wieder abgesetzt haben. Weniger ist mehr und damit lässt sich so gut wie alles auf mehr als eine Saison ausweiten.


    3. Streifen

    A-Linien-Rock black/white von Mint&Berry
    – hier geht’s zum Onlineshop

    Klassisch = TOP

    STREIFENLIEBE! Es benötigt hier eigentlich keiner Worte, denn Streifen sind einfach TOP! Love it!

    Ausgenommen sind quietsch bunte Blockstreifen die mir auf den Laufstegfotos diverser Models fast einen Augeninfarkt bescherten. Man kann es auch übertreiben und die Modegurus schaffen es immer wieder, wunderschöne Trends für die normal sterbliche Frau von Heute vollkommen ins lächerliche zu ziehen. Dem Modegott sei Dank kommen Trends aber alltagstauglich und nicht Laufstegtauglich in die günstigeren Läden.


    4. Plissee Falten

    Maxirock von Vila
     – hier geht’s zum Onlineshop

    TOP

    Gefallen mir. Da ich die letzten 3 Jahre auf sehr, sehr vielen Hochzeiten war, kam ich nicht umhin bei Peek & Cloppenburg jedes Jahr aufs neue die aktuelle Kleiderkollektion zu begutachten und gerade von Jakes Fashion stachen mir einige wunderschöne Plissee Exemplare ins Auge. Sehr edel, sehr schick und vom Stoff her für den Sommer sehr angenehm und mit dem richtigen Schnitt auch schön kaschierend. Auch diverse Plissee Röcke in den Onlineshops haben es mir angetan und stehen bereits seit geraumer Zeit auf meiner Wunschliste. Aber mal sehen welcher Trend als nächstes in meinen Kleiderschrank hüpfen darf. Alles auf einmal ist eben nicht drin.

    5. Off-Shoulder-Look 
     

    Off-Shoulder-Kleid von H&M
     – hier geht’s zum Onlineshop

    Dezent = TOP 

    Schultern und Dekollette sind sexy. Frau sollte nicht immer Brust zeigen, man wirkt zu schnell zu leicht zu haben und als hätte man es Not. Ein bisschen Arm, Rücken und Dekollette reichen vollkommen aus um Männer zu begeistern. Und deshalb bekommt der Off-Shoulder-Look im richtigen Design von mir ein Daumen-hoch.


    6. Trendfarbe Gelb

    Gelbes Kleid von Hallhuber

    TOP

    Ich liebe Gelb! Grün und Gelb sind definitiv Farben die ich jeden Sommer gerne trage, somit eine Trendfarbe in die ich liebend gerne investiere.

    7. Karos

    Hemd von H&M
    – hier geht’s zum Onlineshop

    TOP

    Karohemden fand ich bereits die letzten 2 Jahre richtig klasse und musste mir bei H&M auch schon das ein oder andere Teil mitnehmen. Bequem, macht was her und kann man sich im Fall der Fälle beim Herzmann ausleihen. Meiner hat sowas zwar nicht, aber es gibt bestimmt genügend Prachtexemplare in anderen Schränken: ein Trend für die Frau, bei dem sie eventuell nicht mal Geld ausgeben muss 😉.


    8. Hippiekleider

    Hippie Kleid von Anna Field
    – hier geht’s zum Onlineshop

    TOP & FLOP

    Diese bunten Kleidchen mit Rüschen, Fransen, ab und an bodenlang, mit Bommeln und was da noch so alles dran ist, ist definitiv nicht mein Fall. Hierfür bin ich dann doch einfach zu schlicht veranlagt. Diese aufdringlichen Trends die genau eine Saison tragbar sind, sind mir das Geld einfach nicht wert. Lieber investiere ich in sinnvolle Kleidungsstücke, die nicht aus der Mode kommen und die man auch in späteren Jahren noch ohne bedenken tragen kann.

    Was mir aber sehr wohl gefällt, sind diese süßen Boho-Kleidchen in Weiß, Beigetönen oder zB Hellblau. Sehr dezent und wunderschön sommerlich, so stell ich mir das vor, ein Trend den man auch als normale Frau jederzeit auf der Straße tragen kann.


    9. Lingerie Look oder besser gesagt: Unterwäsche für Outdoor

    Spitzentop von H&M
     – hier geht’s zum Onlineshop

    Gewusst wie = TOP

    Oh ja, sehr schön, gefällt mir richtig gut und habe schon unglaublich tolle Bilder und Looks hierzu gesehen. [ als Beispiel dieses Outfit hier von Sarah-Allegra von FashionEqualsScience ]

    Frau muss aber aufpassen, falsch kombiniert, kann es schnell aussehen als wäre Ehefrau dem Ehemann aus dem Schlafzimmer entlaufen. In der richtigen Kombination ist dieser Trend auf alle Fälle sexy, süß und wenn er aus der Mode kommt, zumindest im Schlafzimmer wieder tragbar 😄.

    10. Culottes / Hosenrock  

    Culottes von H&M
    – hier geht’s zum Onlineshop

    FLOP

    Habe ich nun schon sehr oft auf Modeblogs, Instagram und in Zeitschriften gesehen und ich kann mich mit diesem Trend einfach nicht anfreunden. Gefällt mir an sehr schlanken und großen Frauen zwar wirklich gut aber an mir selbst ist dieses Kleidungsstück derweil noch ein absolutes NoGo 😄.

    Wie ist eure Meinung zu den jeweiligen Trends, habt ihr absolute Tops und/oder Flops?

      

    Eure Julia 💋

    24 Gedanken zu „10 MUST HAVES für den Sommer 2016 – Top oder Flop

      1. Hallo Alnis,
        freut mich sehr wenn die Auswahl gefällt 😃 der Streifenrock und das gelbe Kleid hab ich selbst im Kleiderschrank und wird es bald auf dem Blog zu sehen geben 😉
        Alles Liebe und einen ebenfalls schönen Tag,
        Julia 💋

        Gefällt mir

      1. Grüß dich Wiebke,
        haha schön dass ich deinen Geschmack mit dieser Auswahl treffen konnte 😄 freu mich sehr über deinen lieben Kommentar! Streifenliebe ole, bin ganz deiner Meinung, Streifen gehen einfach immer 😄❤️
        Alles Liebe, Julia

        Gefällt mir

    1. Hallo aus Turku, mein Schnuggi! Bevor ich schlafen gehe, musste ich deinem Blog noch einen Besuch abstatten 🙂 Streifen, weiße Sneakers, Karos und Lingerie Look find ich persönlich auch ganz toll (und wie lieb es ist, dass du dabei an mich gedacht hast, du Süßi!!! Danke, danke, danke!). Alle anderen Trends seh ich mir an anderen ganz gerne an, ist aber leider einfach nichts für mich …

      xx Sarah-Allegra
      http://www.fashionequalsscience.com

      Gefällt 1 Person

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s