Hochzeitsplanung Take1 🎬

Am 14.06.2014 bekam ich meinen ganz besonderen Heiratsantrag…

  
Auf diesem kleinen Berg auf der Insel Jura in Schottland. Keine Menschenseele weit und breit. Nur wir zwei und ein JA ❤️ #happyjules

   
   
Da mir das Thema viel Freude bereitet und ich gedanklich derzeit bei nichts anderem bin, möchte ich die ersten Eindrücke mit euch teilen 😉

Nichts macht sie lieber, die Julia ist im Hochzeitsfieber 🙌🏼

Ursprünglich war unsere Hochzeit für 2015 geplant. Da für uns die Hochsommer-Monate (Juli u. August) aber keines Falls in Frage kamen #hitzeichmagdichtnicht und weder im Juni, noch im September ein Termin bei unserer Wunsch-Location frei war, haben wir uns für das darauf folgende Jahr im Juni entschieden: 18.06.2016

Somit hatten wir also 2 Jahre Verlobungszeit, was ich bisher als zutiefst stressfreies Planen bezeichnen kann 😉❤️ 

Ursprünglich war ich vom Gedanken an die Hochzeitsplanung total genervt #ichoutemich #hochzeitsgrinch

Ich war fest der Überzeugung: 

  • ich kann das nicht, ich mag das nicht, ich mach das nicht! #biezel 

Wer hätte gedacht, dass ich in dieser Planungstätigkeit dann doch noch so aufblühe 😉

Es hat mir die letzten Wochen doch tatsächlich Spaß gemacht 😁🙌🏼

Ich kann immer noch nicht fassen, dass alles so gut wie fertig geplant und fixiert ist.

Es sind nun immer noch 7 Monate bis zu DEM Tag und ich bin fast traurig, dass ich derzeit nicht weiter planen kann 🙈 #nenntmichfreak 

Jetzt heißt es warten bis 2016 .. Dann gehts weiter 😉

Ich fühl mich zur Zeit wie ein kleines Kind das die Tage bis zum Christkind zählt. Nur zähle ich die Tage bis zum JA ❤️☺️

  • Sind wir schon da? 
  • Sind wir schon da? 
  • Hey…Sind wir schon da? 
  • Wie lange noch?
  • Sind wir jetzt da?
  • #erwachsenwerden2069 

Fortsetzung folgt… ❤️

Eure Julia  

  

3 Gedanken zu „Hochzeitsplanung Take1 🎬

  1. Haha, das klingt süß! Aber eins kapier ich irgendwie nicht (bin ich jetzt zu blöd?) – du schreibst, ihr wolltet nicht im Hochsommer heiraten, weil ihr Winterknder seid und jetzt ist es doch im Juni? Oder hab ich die Ironie nicht kapiert? Hauptsache ihr seid glücklich ud die Planung hat mir auch total Spaß gemacht, kann das super nachvollziehen! Aber es ist auch schön, wenn man alles fertig hat und sich zurück lehnen kann! Genieß das! 🙂

    Liebste Grüße
    Anna

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Anna,
      hach das hab ich vielleicht wirklich verwirrend geschrieben *g* für mich sind Hochsommermonate = Juli und August :-)) Juni ist für mich nicht Hochsommer 😉 wir wollten im Juni oder September heiraten da es da meist schön ist aber keine 40 Grad hat 😉
      Ja ich finds richtig schön und freu mich schon unglaublich auf nächstes Jahr ❤
      Freut mich total dass du bei mir vorbei gesehen/rein gelesen hast 🙂
      Liebe Grüße, Julia

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s